Sonderangebot: LU20 EUR/Jr. | com – 10 EUR/Jr. | eu – 10 EUR/Jr. | de – 1 EUR/Jr.
WER SIND SIE?
  • Speicherplatz 25 GB
  • vCPU 1
  • RAM 4 GB
  • Anzahl der Basen Unbegrenzt
  • Sicheres Datenzentrum check
  • 24/7 Unterstützung check

SaaS PostgreSQL Start

Erweiterte relationale Datenbank

15 EUR
17,55 EUR
/Mon.
  • Speicherplatz 50 GB
  • vCPU 2
  • RAM 8 GB
  • Anzahl der Basen Unbegrenzt
  • Sicheres Datenzentrum check
  • 24/7 Unterstützung check

SaaS PostgreSQL Business

Erweiterte relationale Datenbank

30 EUR
35,10 EUR
/Mon.
  • Speicherplatz 100 GB
  • vCPU 4
  • RAM 16 GB
  • Anzahl der Basen Unbegrenzt
  • Sicheres Datenzentrum check
  • 24/7 Unterstützung check

SaaS PostgreSQL Pro

Erweiterte relationale Datenbank

60 EUR
70,20 EUR
/Mon.

PostgreSQL

PostgreSQL ist ein relationaler Objektdatenbankserver. Er zeichnet sich durch seine Leistung, Flexibilität und starke Betonung der Informationsintegrität aus. Der PostgreSQL SaaS-Dienst hat nicht die Einschränkungen, die für das Hosting charakteristisch sind. Einstellungen wie die Anzahl der Datenbanken und Benutzer, die Anzahl der gleichzeitigen Verbindungen und der unterstützten Abfragen sowie deren Dauer sind frei wählbar. Dies ermöglicht es, die gesamte verfügbare Rechenleistung zu nutzen. PostgreSQL im SaaS-Modell ist ein Server, der sofort nach der Aktivierung einsatzbereit ist.

SaaS-PostgreSQL

Voller Zugriff auf gekaufte Ressourcen, ohne sie teilen zu müssen, Intel Xeon Prozessoren, große Mengen an RAM und NVMe-Laufwerke garantieren die Geschwindigkeit von PostgreSQL im SaaS-Modell. Der Dienst profitiert von einer vollständigen KVM-Virtualisierung und einem hardwarebasierten Anti-DDoS-Schutz. System-Backups in Form von täglichen Snapshots bieten zusätzliche Sicherheit für die darauf abgelegten Daten. Die Verbindung zu PostgreSQL ist mit einem SSL-Zertifikat gesichert. Das SaaS-Panel-Tool ermöglicht den Neustart des Dienstes, die Änderung der Softwareversion und die Anzeige von Statistiken.

SaaS-PostgreSQL
Vollständige Spezifikation in der Desktop-Version verfügbar

Vollständige Spezifikation

SaaS PostgreSQL Start SaaS PostgreSQL Business SaaS PostgreSQL Pro

Parameter

Prozessor

Leistungsstarke Intel Xeon -Prozessoren ermöglichen schnelle SaaS -Operationen.
3,7 GHz (turbo 5 GHz) 3,7 GHz (turbo 5 GHz) 3,7 GHz (turbo 5 GHz)

Maximale Anzahl virtueller Prozessoren (vCPU)

Ein separater Teil des physischen Prozessors stellt die erforderliche Rechenleistung bereit, um den SaaS-Dienst auf dem im ausgewählten Angebot angegebenen Niveau zu betreiben.
1 2 4

RAM

Ein separater Teil des dem SaaS-Dienst zugewiesenen RAM stellt die für seinen reibungslosen Betrieb erforderlichen Ressourcen bereit.
GB GB 16 GB

NVMe-Laufwerke

NVMe-SSD-Laufwerke gewährleisten schnelle Datenschreib- und Lesevorgänge, die für den ordnungsgemäßen Betrieb des SaaS-Dienstes erforderlich sind.
25 GB 50 GB 100 GB

Verbindungsgeschwindigkeit

Die Nutzung breitbandiger Glasfaserverbindungen und der Zugang zu vielen Verkehrsknotenpunkten der Betreiber gewährleisten eine schnelle Datenübertragung. Der maximale Durchsatz des SaaS-Dienstes ist im ausgewählten Angebot angegeben.
50 Mbps 100 Mbps 200 Mbps

Monatlicher Transfer

Die Übertragung misst die Gesamtmenge der Daten, die während eines Kalendermonats zum und vom Dienst übertragen werden, gemessen auf der IP-Ebene.
Unbegrenzt Unbegrenzt Unbegrenzt

Hochverfügbare Cloud

SaaS-Dienste werden in einer hochverfügbaren Cloud ausgeführt, sodass sie zwischen Servern migriert werden können, ohne dass diese neu gestartet werden müssen. Dadurch können Sie ein hohes SLA und die im Angebot dargestellten Ressourcen garantieren.
TAK TAK TAK

IPv4-Adresse

Der SaaS-Dienst erhält ausschließlich eine öffentliche IPv4-Adresse, die eine Verbindung aus dem Internet ermöglicht.
TAK TAK TAK

Art der Virtualisierung

Die KVM-Virtualisierung gewährleistet, dass der SaaS-Dienst völlig unabhängig von anderen Diensten ist, die auf demselben physischen Server laufen. Alle Prozesse der einzelnen SaaS-Dienste laufen unabhängig voneinander und nutzen die jedem Dienst zugewiesenen Ressourcen.
KVM KVM KVM

SLA / Betriebszeit

99,9% 99,9% 99,9%

Systemsicherung

Zum Schutz der Daten werden täglich Snapshot-Backups erstellt und 72 Stunden lang gespeichert.
TAK TAK TAK

Verwaltung

SaaS-Versionen verfügbar

Im Rahmen des SaaS-Dienstes ist es möglich, die bevorzugte Version der Software zu wählen. Während der Nutzung des Dienstes kann die zuvor ausgewählte Version über das SaaS-Panel geändert werden.
PostgreSQL 14
PostgreSQL 15
PostgreSQL 16
PostgreSQL 14
PostgreSQL 15
PostgreSQL 16
PostgreSQL 14
PostgreSQL 15
PostgreSQL 16

Service-Management-Panel

Der Zugriff auf die SaaS-Serviceverwaltung ist über das Management Panel möglich. Es ermöglicht Ihnen, den SaaS-Dienst neu zu starten, die Softwareversion zu ändern und die Nutzung des SaaS-Dienstes anzuzeigen.
TAK TAK TAK

Bezahlte Extras

TAK- verfügbar für die ausgewählte Version
-- nicht verfügbar für die ausgewählte Version

Reverse DNS für IP-Adresse

Mit dem Dienst können Sie eine Beschreibung für die Ihrem SaaS-Dienst zugewiesene IP-Adresse eingeben. Sie können die standardmäßig generierten Beschreibungen des Typs „dedizierte-aez48.rev.netart.com“ durch eine Beschreibung des Typs „yourdomain.pl“ Ihrer Wahl ersetzen. Wenn Sie die Beschreibung Ihrer dedizierten IP-Adresse entsprechend dem von Ihnen gewählten Domainnamen festlegen, erhöhen Sie die Reputation Ihres SaaS-Dienstes im Internet.
TAK TAK TAK
Preisliste für Werbeaktionen
NAME DES DIENSTES
PREIS (EUR/Mon.)
PREIS (EUR/3 Mon.)
PREIS (EUR/6 Mon.)
PREIS (EUR/Jr.)
SaaS PostgreSQL Start
15 EUR
17,55 EUR
45 EUR
52,65 EUR
90 EUR
105,30 EUR
180 EUR
210,60 EUR
SaaS PostgreSQL Business
30 EUR
35,10 EUR
90 EUR
105,30 EUR
180 EUR
210,60 EUR
360 EUR
421,20 EUR
SaaS PostgreSQL Pro
60 EUR
70,20 EUR
180 EUR
210,60 EUR
360 EUR
421,20 EUR
720 EUR
842,40 EUR
Standardpreisliste
NAME DES DIENSTES
PREIS (EUR/Mon.)
PREIS (EUR/3 Mon.)
PREIS (EUR/6 Mon.)
PREIS (EUR/Jr.)
SaaS PostgreSQL Start
30 EUR
35,10 EUR
90 EUR
105,30 EUR
180 EUR
210,60 EUR
360 EUR
421,20 EUR
SaaS PostgreSQL Business
60 EUR
70,20 EUR
180 EUR
210,60 EUR
360 EUR
421,20 EUR
720 EUR
842,40 EUR
SaaS PostgreSQL Pro
120 EUR
140,40 EUR
360 EUR
421,20 EUR
720 EUR
842,40 EUR
1 440 EUR
1 684,80 EUR
Zusätzliche Dienstleistungen
USATZLEISTUNGEN BEZAHLT
PREIS (EUR/Mon.)
PREIS (EUR/3 Mon.)
PREIS (EUR/6 Mon.)
PREIS (EUR/Jr.)
Reverse DNS für IP-Adresse
10 EUR
11,70 EUR
30 EUR
35,10 EUR
60 EUR
70,20 EUR
120 EUR
140,40 EUR

Was Sie mit PostgreSQL erhalten?

  • icon Höchste Leistung

    Der PostgreSQL-Datenbankserver im SaaS-Modell unterliegt keinen zusätzlichen Einschränkungen, die über die Spezifikationen der gewählten Option hinausgehen. Dadurch kann er frei konfiguriert werden, einschließlich der Festlegung von Einstellungen zur Nutzung der gesamten im Dienst verfügbaren Leistung. Die hohe Rechenleistung, schnelle NVMe-Laufwerke und keine Begrenzung des generierten Transfers gewährleisten eine nahtlose Ausführung von Datenbankoperationen.

  • icon Sicherheit

    Die netart.com Dienste werden in Rechenzentren betrieben, die den TIER III Standard erfüllen und nach ISO 9001 und ISO 27001 zertifiziert sind. SaaS PostgreSQL läuft in einer hochverfügbaren Cloud-Umgebung in KVM-Virtualisierung. Dadurch wird die Verfügbarkeit von CPU- und RAM-Ressourcen gewährleistet, während die Kontinuität des Dienstes aufrechterhalten wird.

  • icon Ausgaben für die Optimierung

    Wenn Sie sich für einen PostgreSQL-Datenbankserver entscheiden, reduzieren Sie die Kosten, die mit dem Kauf, der späteren Implementierung und der Verwaltung Ihrer eigenen Infrastruktur verbunden sind. Alles, was Sie brauchen, wird von netart.com zur Verfügung gestellt, so dass die Gesamtbetriebskosten (TCO) des Dienstes für Sie niedrig sein werden.

Hauptmerkmale von PostgreSQL

Schnelle Umsetzung

Die Aktivierung des PostgreSQL-Datenbankservers erfolgt sofort nach Zahlungseingang.

Die PostgreSQL-Software wird automatisch installiert und konfiguriert, so dass sie sofort einsatzbereit ist. Dies macht den Prozess der Implementierung und Bereitstellung von PostgreSQL-Produktionsdatenbanken in Anwendungen reibungslos und effizient.

Benutzerfreundlichkeit

Der Betrieb eines PostgreSQL-Datenbank-Servers in der netart.com-Cloud bietet ein hohes Maß an Flexibilität und Mobilität, ohne die Kosten für den Aufbau oder die Erweiterung einer eigenen Infrastruktur.

Mit dem intuitiven SaaS-Panel-Tool können Sie den Dienst jederzeit in den Ausgangszustand zurückversetzen, die Softwareversion ändern und die Ressourcennutzung überprüfen.

Geringe Kosten

Der PostgreSQL-Datenbankserver ist auf Abonnementbasis erhältlich. Seine Kosten sind kalkulierbar, und die Verfügbarkeit verschiedener Konfigurationsoptionen ermöglicht eine Optimierung nach den vorhandenen Bedürfnissen.

Der PostgreSQL-Server bei netart.com ist ein preisgünstiger Dienst für Unternehmen und Einzelanwender, die einen schnellen relationalen Objektdatenbank-Server benötigen.

Hochverfügbarkeits-Cloud-Computing

Der SaaS PostgreSQL Service bei netart.com wird in einer hochverfügbaren Cloud Computing Umgebung gestartet, so dass kann er zwischen Servern migriert werden, ohne dass ein Neustart erforderlich ist. Die Verfügbarkeit der Ressourcen wird durch ein automatisches Überwachungssystem, das den Lastausgleich über den gesamten Server-Cluster sicherstellt, während die Kontinuität der einzelnen Dienste gewährleistet.

vps

Schnelle NVMe-SSD-Laufwerke in RAID 10

Der SaaS-PostgreSQL-Dienst in netart.com verwendet lokale NVMe-SSD-Laufwerke in einer RAID-10-Konfiguration, die einen schnellen Zugriff auf die Daten und die Sicherheit der gesammelten Informationen gewährleistet. Die hohe Anzahl an verfügbaren IOPS ermöglicht den Einsatz des SaaS PostgreSQL-Dienst in Produktionsumgebungen eingesetzt werden, die größere Systemressourcen erfordern.

Anti-DDoS-Schutz in Echtzeit

Jeder SaaS-PostgreSQL-Dienst wird durch FortiGate-Hardware-Firewalls vor DDoS-Angriffen und anderen Netzwerkbedrohungen geschützt. Hardware-Firewalls geschützt. Die einzelnen Sicherheits-Appliances arbeiten in einem redundanten System und filtern den Datenverkehr in Mikrosekunden.

Wählen Sie die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse

BESTELLEN PostgreSQL

PostgreSQL FAQ

  • PostgreSQL ist ein relationaler Objekt-Datenbank-Server. Als Lösungsanbieter ist netart.com für die Bereitstellung der Infrastruktur für den Betrieb der Software verantwortlich. Der Service wird auf Servern angeboten, die mit leistungsstarken Prozessoren, viel RAM und schnellen NVMe-Laufwerken ausgestattet sind.

  • Sobald Sie Ihren PostgreSQL-Server aktiviert haben, können Sie die erste darauf eingerichtete Datenbank nutzen. Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in der Bestätigungsmail der Dienstaktivierung. Sie haben die Möglichkeit, weitere Datenbanken und neue Benutzer einzurichten, ihnen Zugriff auf Datenbanken zu gewähren und die Einstellungen Ihres PostgreSQL-Servers zu ändern. Die einzige Einschränkung sind die Ressourcen, die Ihnen im Rahmen der von Ihnen gewählten Serviceoption zur Verfügung stehen.

  • Der Speicherplatz bestimmt die maximale Kapazität, die von SaaS PostgreSQL genutzt werden kann. Dieser Speicherplatz wird von Benutzerdaten, dem Betriebssystem, Konfigurationsdateien, Protokollen und anderen für den Betrieb des Dienstes erforderlichen Dateien gemeinsam genutzt. Die richtige Wahl des Festplattenspeichers ist für den ordnungsgemäßen Betrieb des Dienstes von entscheidender Bedeutung und sollte regelmäßig mit Hilfe der bereitgestellten Tools überprüft werden.

  • PostgreSQL wird in einer Vielzahl von Bereichen eingesetzt. Es handelt sich um einen Datenbankserver, der dank seines relationalen Objektansatzes für die Daten, die er speichert, sehr häufig bei der Erstellung von Online-Shops und Websites verwendet wird und auch als Basis für CRM-Tools dient. Der SaaS PostgreSQL Service ist die ideale Wahl für alle, die eine große und schnell laufende Datenbank benötigen.

  • Sie können den SaaS PostgreSQL Service unter www.netart.com bestellen, indem Sie die Parameter auswählen, die Sie interessieren, wie z.B. Kapazität, Anzahl der vCPUs und RAM Größe. Nach der Aktivierung erhalten Sie von uns eine Nachricht mit Informationen, die es Ihnen ermöglichen, PostgreSQL für Ihre Anwendungen und Systeme zu nutzen.

  • Ein PostgreSQL-Server im SaaS-Modell unterliegt keinen weiteren Einschränkungen als denen, die auf den Parametern des gewählten Angebots basieren. Dadurch kann die Software so konfiguriert werden, dass die gesamte verfügbare Rechenleistung des Dienstes, auf dem sie läuft, genutzt wird.

  • Jeder SaaS-PostgreSQL-Dienst läuft in vollständiger KVM-Virtualisierung. Die einzelnen virtuellen Maschinen sind auf der Ebene des Betriebssystems voneinander isoliert, was ein hohes Maß an Sicherheit und Leistung gewährleistet.

  • Die maximale Größe einer Datenbank, die auf einem PostgreSQL SaaS-Dienst erstellt wird, basiert auf dem verfügbaren Speicherplatz, den Ihr Dienst hat.

Blog Zum Blog
Market leader